Rundflug um das Sportheim

 

... lade FuPa Widget ...
SV Aislingen auf FuPa

 

DSC_0372

Knapp 1000 Spiele im grün – weißen Trikot

Vor dem letzten Spiel der Saison 2016/17 verabschiedeten Abteilungsleiter Benno Sailer und erste Vorständin Andrea Sailer vier SVA – ler. Nach vier Jahren verlässt der Spielertrainer Simon Forster die Kapellenbergler. In dieser Zeit hat er 95 Spiele für den SVA bestritten und vier Tore erzielt. Außerdem ist er zu einem sehr guten Freund geworden. Der Abteilungsleiter wünschte ihm für seine neue Aufgabe in Thierhaupten nur das Beste. Stefan Stark trug die Aislinger Farben nun sage und schreibe 17 Jahre lang. Der geniale Linksfuß absolvierte 458 Tore und sorgte dabei für 115 Treffer. Auch Mittelfeldmotor Stefan Uhl will künftig seine Kickschuhe an den Nagel hängen. In 15 Jahren lief er 384 mal für die Kapellenbergler auf und traf dabei 102 mal. Niklas Neidlinger beendet nach drei Saisonen ebenfalls seine Fußballkarriere. Der leidenschaftliche Musiker möchte sich in Zukunft mehr der Musik widmen und blickt auf 39 Spiele beim SVA zurück. „Der SV Aislingen möchte sich ganz herzlich für euer unermüdliches Engagement auf dem Kapellenberg bedanken und hofft darauf, dass ihr ihn in Zukunft am Spielfeldrand oder – wenn Not am Mann ist – auch nochmal auf dem Rasen unterstützt“, so der Abteilungsleiter. (EST)

 

Saisonabschuss 2017

Banner_V1 Kopie